meta(φ)

Das meta(φ) ist das zweimal jährlich erscheinende Journal für Philosophie an der Universität Bern (ehemals ἀρετή). Es bietet Studierenden, Doktorierenden und Professor*innen die Möglichkeit, das eigene philosophische Schaffen vorzustellen. Sowohl online als auch in Print wollen wir herausragende Texte ansprechend und zugänglich präsentieren. Der Fokus bei der Textauswahl liegt auf der verständlichen Darlegung der philosophischen Konzepte sowie einer klaren Argumentationsstruktur. Jede Ausgabe widmet sich einem Rahmenthema, das Texte über die analytische Philosophie hinaus in einem lesenswerten Gesamtbild zusammenbringt. 

meta(φ) erlaubt einen kleinen Einblick in das philosophische Schaffen in Bern.

meta(φ) #9 - 2022

Die aktuellste Ausgabe gibt's mit einem Klick auf das Cover oder hier.

 

 

Das meta(φ)-Team sucht neue Mitglieder!

meta(φ) is looking for new members!

In der Redaktion vom meta(φ) mitzumachen, bedeutet Erfahrungen mit dem Publizieren von Texten zu sammeln. Möchtest Du wissen, wie ein philosophisches Journal entsteht, von der Auswahlphase der Texte über das Lektorat bis hin zur Produktion des Heftes, dann bist Du genau richtig bei uns! Wenn Du Interesse hast, dann melde dich hier.

Joining the meta(φ) editorial team means gaining experience in publishing academic papers. If you want to know how a philosophical journal is created, from the selection phase of the texts to the editing and the production of the issue, then you've come to the right place! When you're interested, contact us here.